Dieser beitrag wurde ursprünglich auf dieser Seite veröffentlicht.


Wenig Besucher und finanzielle Verluste – mit dem Paläon stand in Schöningen lange Zeit ein Sorgenkind der niedersächsischen Museumslandschaft. Das sieht nach dem Neustart anders aus.